Allievi / Junioren 

Il settore giovanile

Un settore giovanile gestito seriamente deve essere l'obiettivo di qualsiasi società di calcio, visto che le giovani leve rappresentano un patrimonio inestimabile. I giovani portano forze fresche alle squadre ed a lungo andare garantiscono il successo sportivo di qualunque società. I ragazzini nelle società non solo si migliorano a giocare a pallone, ma imparano l'importanza della comunità e il rispetto dei loro coetanei. Per di più il calcio è capace di unire gente di varie nazionalità e culture contribuendo ad aumentare l'accettazione degli stranieri in Svizzera e facilitandone l'integrazione. È in questo senso che il GS Italgrenchen si vuole assumere la responsabilità di formare ed educare i ragazzini.

 

Der Nachwuchs

Eine seriöse Juniorenförderung muss das Ziel jedes Vereins sein, denn die Jugend stellt ein unbezahlbares Kapital für die Zukunft dar. In die Aktivmannschaften nachrückende Junioren bringen frisches Blut und sind langfristig Garant für den sportlichen Erfolg des Vereins. Die Junioren werden nicht nur fussballerisch unterrichtet, sondern sie lernen auch fürs Leben. Der Fussball als Mannschaftssport fördert den Sinn für die Gemeinschaft, bringt aber auch die unterschiedlichsten Nationalitäten und Weltanschauungen unter einen Hut und trägt so viel zur Integration und Toleranz von Ausländern in der Schweiz bei. Der GS Italgrenchen will deshalb seine Verantwortung in der Erziehung und Ausbildung Jugendlicher wahrnehmen und setzt darum vermehrt auf die Juniorenförderung.

Zusätzliche Informationen